Spaß an der Musik 10+ – Offene Probe von „Auftakt 07″ am Freitag, 20. April


Unter dem Motto „Spaß an der Musik 10+“, veranstalten die Original Kasseler Musikanten am Freitag, 20. April, ab 20.00 Uhr im „kleinen“ Saal des Bürgerhauses Biebergemünd (Adresse: Am Gemeindezentrum 1, 63599 Biebergemünd-Kassel) eine offene Probe unseres Orchesters für Spätberufene sowie Quer- und Wiedereinsteiger, „Auftakt 07″ unter der Leitung von Simon Maiberger. Hierzu laden die OKM alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger aus nah und fern recht herzlich ein.

Das Prinzip unseres Orchesters besteht darin, dass Erwachsene, die zum größten Teil keine musikalischen Vorkenntnisse besitzen, das Spielen eines Instrumentes durch Einzelunterricht und gleichzeitig das Zusammenspiel im Orchester erlernen, ohne die Verpflichtung zu regelmäßigen Auftritten. Bei der Demo-Probe sollen die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in den Reihen von „Auftakt 07″ aufgezeigt werden. Zudem stehen den Interessenten alle Instrumentengattungen des Orchesters zur Verfügung, um diese ausführlich unter Anleitung der Musikerinnen und Musiker ausprobieren zu können. Die Original Kasseler Musikanten bieten diese Form der musikalischen Ausbildung für Spätberufene sowie Quer- Wiedereinsteiger bereits seit 2007 an, die sich nach wie vor größter Resonanz erfreut. Seit dieser Zeit hat sich das Niveau der ehemaligen OKM-Bläserklasse für Erwachsene stetig erhöht, sodass aktuell ein sehr guter Leistungsstand zu verzeichnen ist. Dies konnten die „etwas reiferen Nachwuchs-OKM’ler“ zum Beispiel im letzten Jahr beim Benefizkonzert anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens oder bei den großen Jahreskonzerten aller OKM-Orchester vielfach eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Ausgebildet werden grundsätzlich alle Instrumentengattungen eines modernen Blasorchesters. Hierzu stehen den Musikanfängern qualifizierte Ausbilder zur Verfügung. Besonders im Register tiefes Blech (Tuba, E-Bass, Tenorhorn, Bariton / Euphonium und Posaune) würden sich die Musikerinnen und Musiker über „Nachwuchs“ freuen – mit oder ohne Erfahrung. Selbstverständlich sind auch ehemalige Musikerinnen und Musiker jederzeit herzlich willkommen, die das Musizieren eines bereits erlernten Instruments in unseren Reihen fortführen möchten. Fabrikneue Instrumente können auf Mietbasis durch die OKM zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Instrumentenfinanzierung.

Keine Zeit, die offene Probe am 20. April zu besuchen? Kein Problem! Besuchen Sie uns in einer unserer Übungsstunden. Diese finden freitags in Biebergemünd-Kassel, Bürgerhauses Biebergemünd ab 20 Uhr statt.

Falls Sie Interesse an einer qualifizierten musikalischen Ausbildung gefunden haben, werden Sie Burkhardt Garde, Telefon 06050-8316 oder Jörg Waidner, Telefon 06050-907234 gerne vorab beraten.