Stammorchester


Das Stammorchester der Original Kasseler Musikanten

Das musikalische Aushängeschild der OKM ist seit jeher das Stammorchester mit seinen über 60 Musikerinnen und Musikern, das den Verein seit der Gründungszeit bei unzähligen Anlässen musikalisch repräsentiert hat.

Das Orchester steht seit 1996 unter der Leitung des Dirigenten Uli Staab, der bereits seit 1981 als Tenorhornist und Tubist bei den OKM aktiv ist und somit als „Eigengewächs“ ein Paradebeispiel der kontinuierlichen und gezielten Jugendarbeit im Verein ist. Während der „Festzeltsaison“ beweist die Stammkapelle immer wieder aufs Neue ihre Klasse in der traditionellen Blasmusik, aber auch in Musikstilen wie dem Schlager oder moderner Unterhaltungsmusik. Dass hiermit das musikalische Spektrum der OKM lange nicht abgedeckt ist, zeigt das traditionelle OKM-Jahreskonzert. In aller Regelmäßigkeit beweisen die Musikerinnen und Musiker des Stammorchesters hierbei, dass sie sich auch im Fahrwasser der klassischen Musik, sowie der Rockmusik und anderen Genres bestens zurechtfinden und warten mit exzellenten Leistungen auf.

Ein weiterer fester Bestandteil sind die in unregelmäßigen Abständen stattfindenden Auslands-Konzertreisen der OKM-Stammkapelle, die die Musikanten u.a. nach Antwerpen/Belgien, Corvara/Italien, Filzmoos/Österreich, Zbiroh/Tschechien und St. Etienne-du-Bois/Frankreich führten. Zudem zählen Teilnahmen am Bundesmusikfest (Friedrichshafen 2001 und Würzburg 2007) und am Hessentagsumzug (Bürstadt 1981, Wächtersbach 1982, Lauterbach 1983, Gelnhausen 1996 und Langenselbold 2009) zu den absoluten Höhepunkten. Des Weiteren stehen noch Auftritte bei kirchlichen Anlässen, Firmenjubiläen, Ständchen bei runden Geburtstagen oder Ehejubiläen von Mitgliedern sowie die Teilnahme an Faschingsumzügen auf dem Programm des OKM-Stammorchesters.

Eckdaten:

Gründung:                             1974
Mitglieder:                             64 Musikerinnen und Musiker (Stand 2016)

Probenzeiten:

Gesamtprobe:                        dienstags, 20.00 – 21.30 Uhr, im Saal „Beim Bones“

Dirigent:

Uli Staab
Seit 1996

Ansprechpartner:

Ferdi Schmitt
1. Vorsitzender
Tel.: 06050/7535
E-Mail: feschmitt[ädd]web.de*

*) [ädd] steht für das Klammeraffensymbol. Die umständliche Schreibweise soll verhindern, dass automatische Skripte unsere Adressen in ihr Spam-Adressbuch aufnehmen.