Ferdi Schmitt seit 40 Jahren Vorstandsmitglied – Zahlreiche Ehrungen durch den HMV


Das Konzert der Original Kasseler Musikanten 1974 e.V. am vergangenen Samstag, den 25. November, war nicht nur reich an musikalischen Höhepunkten, sondern hatte auch gesellschaftlich einiges zu bieten. So wurden zahlreiche Ehrungen des Hessischen Musikverbands (HMV) durchgeführt. Da der Vertreter des HMV seine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen musste, erklärten sich Bürgermeister Manfred Weber und der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Burkhardt Steigerwald, spontan bereit, die Ehrungen vorzunehmen.

Ferdi Schmitt wurde für seine 40-jährige Tätigkeit als Vorstandsmitglied ausgezeichnet. Er erhielt als Auszeichnung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) die Verdienstmedaille in Gold mit Diamant nebst Ehrenurkunde.

Im Rahmen der Ehrung ergriff der 1. Kassierer der OKM, Burkhardt Garde, das Wort und würdigte die herausragenden Verdienste Ferdi Schmitts um die Entwicklung des Vereins. In einer kurzen Laudatio schilderte er die vergangenen 40 Jahren der OKM mit Ferdi Schmitt als Vorstandsmitglied in Kurzform. Nicht unerwähnt blieben dabei die einzelnen Vorstandsämter, die Schmitt in den vergangenen 40 Jahren innehatte: Notenwart 1977, stellvertretender Vorsitzender 1978, Notenwart 1979, 2. Vorsitzender 1980 und seit 1981 bis zum heutigen Tag 1. Vorsitzender. Als kleines Dankeschön überreichten die OKM-Verantwortlichen ihrem Ferdi in Anlehnung an sein Lieblingsreiseziel Südtirol einen Reisegutschein nebst einem Präsentkorb mit südtiroler Spezialitäten. Zudem erhielt er eine Ehrenurkunde.

Des Weiteren wurden folgende verdiente Musikerinnen und Musiker durch den HMV geehrt:

Für 10-jährige Musikertätigkeit wurden Corinna Berger, Karin Eichhorn, Markus Götz, Christina Hausmann, Patrick Klingohr, Sven Kohlenberger, Astrid Köhler, Walter Lenz, Ilka Nick, Monique Niessner-Sattler, Michelle Reiß, Thomas Rüthel, Anja Schum, Hans Wagner, Rita Wagner, Eberhard Waidner und Christine Zeissler-Hellenkamp mit einer Urkunde und der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

Für 20-jährige Musikertätigkeit wurden Nico Chalupa, Julia Franzke und Simon Maiberger mit einer Urkunde und der Ehrennadel in Silber geehrt.

Für 25-jährige Musikertätigkeit wurden Christian Mann und Thomas Salmon mit einer Urkunde und der Ehrennadel in Silber mit Kranz geehrt.

Für 30-jährige Musikertätigkeit wurden Burkhardt Garde und Heike Munsberg mit einer Urkunde und der Ehrennadel in Silber mit Kranz geehrt.

Simon Maiberger wurde für seine 10-jährige Dirigententätigkeit geehrt. Von 2002 – 2006 dirigierte er das OKM-Schülerorchester, seit 2011 leitet er die musikalischen Geschicke bei Auftakt 07. Hierfür erhielt er die Auszeichnung des BDMV in Form einer Dirigentennadel in Bronze sowie einem entsprechenden Ehrenbrief.

Für seine 20-jährige Tätigkeit als Vorstandsmitglied wurde Carsten Wagner geehrt. Von 1997 – 2005 war er als Notenwart tätig, bevor er 2005 das Amt des 2. Schriftführers übernahm, welches er bis heute ausübt. Für dieses vorbildliche Engagement erhielt Wagner die Auszeichnung des BDMV in Form einer Verdienstmedaille in Gold sowie einem entsprechenden Ehrenbrief.

Der OKM-Vorsitzende Ferdi Schmitt würdigte Maiberger und Wagner mit einem kleinen Geschenk sowie einer Ehrenurkunde des Vereins.

Die Original Kasseler Musikanten möchten sich auch auf diesem Weg bei allen Geehrten für das gezeigte Engagement herzlich bedanken.

Bildunterschrift: Jubilar Ferdi Schmitt (3. v.l.) eingerahmt von Burkhardt Garde, Burkhardt Steigerwald  und Manfred Weber (von links) (Foto: Volker Keller)